Meine favoriten (0)

Zum ersten Mal eine Segelyacht mieten

Segelyacht mieten
Gib Sea 28 mieten bei Mayon Segelyacht Vermietung

Wir vermuten, dass Sie in Kürze zum ersten Mal eine Segelyacht mieten möchten. Denn sonst hätten Sie diese Seite bei Google wahrscheinlich nicht gefunden. Vielleicht haben Sie oft auf einer Segelyacht gesegelt und das "Segelvirus" wurde vollständig auf Sie übertragen. Dann ist es tatsächlich Zeit für Sie, unabhängig zu segeln. Und weil wir wissen, dass Sie noch einige Fragen haben und vielleicht sogar Ängste im Kopf haben, werden wir Ihnen in diesem Artikel helfen.

Keine Segelerfahrung? Keine Segelyacht mieten!

Wir werden sofort mit der Tür ins Haus fallen. Wenn Sie überhaupt keine Segelerfahrung haben, können Sie keine Segelyacht mieten! Aber keine Panik! Wir haben auch eine großartige Lösung. Denn ohne Fahrerfahrung kann man auch nicht einfach mit dem Auto unterwegs sein. Gleiches gilt, wenn Sie segeln möchten. Wie auf öffentlichen Straßen gibt es zu viele Gefahren auf dem Wasser. Sie müssen jedoch keinen langfristigen Segelkurs besuchen, um bald mit dem Segeln zu beginnen. Um sorgfältig selbständig zu segeln, gibt es viele Möglichkeiten, die grundlegenden Techniken des Segelns zu beherrschen. Wissen Sie, dass es nützlich ist, einen Bootsführerschein zu erhalten, aber es ist sicherlich keine Lizenz oder ein Schutz für einen Segelurlaub oder einen Segeltag.

Segelerfahrung sammeln: Teil 1

In der Zwischenzeit werden Sie verstehen, dass Sie zunächst Segelerfahrung sammeln müssen. 
Das muss nicht unbedingt ein umfangreicher Segelkurs sein. Wenn Sie Freunde oder Familie mit einem Segelboot oder einer Segelyacht oder zumindest mit ausreichender Erfahrung haben, sollten Sie sie so schnell wie möglich bitten, mit Ihnen zu segeln und die Tricks dieser wundervollen Branche des Wassersports zu lernen. Bringen Sie auch mindestens eine der Personen mit, die bei Ihrem ersten Segelurlaub mitsegeln werden. Dann hat er bereits die nötige Erfahrung.

Dufour mieten
Dufour mieten in Sneek

Segelerfahrung sammeln: Teil 2

Versuchen Sie, dies ein- oder mehrmals zu wiederholen. Der nächste Schritt ist, ein Segelboot oder eine kleine Segelyacht (mit Motor) zum ersten Mal zu mieten, um das Gelernte zu üben. Tun Sie dies nicht auf belebten Freizeitgewässern, da Ihre Erfahrung unzureichend sein wird. Also keine großen Kanäle mit viel Versand und sicher noch nicht auf dem IJsselmeer und dergleichen. Bei einer solchen unabhängigen Segelsession erfahren Sie, ob Sie bereits für einen Segelurlaub bereit sind oder erst einmal mehr Erfahrung sammeln müssen.

Welche Art von Segelyacht müssen Sie zum ersten Mal mieten?

Wählen Sie während Ihres ersten Segelurlaubs ein kleines und vor allem wendiges Boot. Ein Polyvalk zum Beispiel. Diese sind ideal für einen ersten kurzen Segelurlaub mit zwei Personen. Wenn Sie bereits mehr Erfahrung gesammelt haben, ist eine 6 oder 7 Meter lange Kajütjacht sicherlich auch eine Option.

Tipps für die beginnenden Segler

  • Nochmals: Fahren Sie nicht zu schnell in großen oder geschäftigen Gewässern.
  • Trotzen Sie dem Schicksal nicht bei schlechtem Wetter. Dann bleiben Sie in einem sicheren Hafen an Land.
  • Lassen Sie Ihre Mitreisenden helfen, damit sie auch das Segeln beherrschen.
  • Bauen Sie Ihr Segelerlebnis langsam und sicher auf.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie immer Wasserkarten und Routen an Bord haben.
  • Lernen Sie die wichtigen Verkehrsregeln, Schilder und Signale auswendig. Eine Karte oder App mit der Bedeutung aller Verkehrsregeln auf dem Wasser und der Bedeutung der Verkehrszeichen ist ebenfalls unverzichtbar.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und sicheren Segelurlaub!

Kundendienst

Live chat

Es ist derzeit nicht möglich einen Live-Chat zu starten.

Teilen Sie diese Seite